Heilpraktiker Diagnostik

Von mir eingesetzte Methoden zur Diagnostik

  • Anamnese

    Eine Anamnese ist die systematische Befragung zu Ihrer Krankengeschichte. Ich nehme mir hierfür bei unserem ersten Termin viel Zeit und ergänze diese ggf. durch körperliche Untersuchungen.

  • Kinesiologische Testung
  • Labor ganzheitlich

    Ich bin Mitglied in der Laborgemeinschaft für ganzheitliche Medizin. Ihr Blutbild kann nicht nur nach streng klinischen Gesichtspunkten interpretiert werden, sondern es können darüber hinaus durch eine ganzheitliche Interpretationsweise Regulationsstörungen frühzeitig erkannt werden.

    Im Rahmen des Stoffwechselprogramms „gesund & aktiv“ bestimmen 42 Laborwerte die Nahrungsmittel, die optimal zu Ihrem Stoffwechsel passen.

  • Urinanalyse

    Ich nutze in der Praxis Urinteststreifen als ein einfach und schnell durchzuführendes Testverfahren, welches eine erste Diagnostik ermöglicht.

    Daneben kommt in meiner Praxis die Urinüberschichtung zum Einsatz, denn Stoffwechselstörungen zeigen sich auch im Urin.

    Ich benutze dafür ein U-Röhrchen aus Glas und spezielle Salpetersäure. Die chemische Reaktion zwischen der Salpetersäure und dem Urin zeigt sich durch einen farblichen Ring.

    • So erkenne ich:
    • Eiweißstoffwechselstörungen
    • Kohlenhydratstoffwechselstörungen
    • Leberstoffwechselstörungen
    • Nierenausscheidungsstörungen
    • allgemein starke Entgleisungen des Stoffwechsels
    • Gallefunktionsstörungen und Darmstörungen
  • Stuhldiagnostik

    Bei Verdacht auf einen geschädigten Darm kann eine weiterführende Stuhldiagnostik sinnvoll sein. Anhand der dabei gewählten Parameter lassen sich zuverlässige Aussagen treffen über Besiedelung der Darmflora und den Zustand der Darmschleimhaut.

  • Hormondiagnostik (Speichel oder Blut)

    Im Rahmen einer natürlichen Hormontherapie können mittels Speichelhormontest oder Blutentnahme die Geschlechtshormone bei Mann und Frau bestimmt werden, weiterhin das Stresshormon Cortisol.

  • Schwermetallbelastung

    Bei den Umweltgiften nehmen die Schwermetalle als Ursache für die sogenannten Zivilisationskrankheiten eine herausragende Stellung ein.

    Ich setze in meiner Praxis neben der kinesiologischen Testung zur Diagnostik den Provokationstest mit Chelatbildnern ein, da dies als die beste und sicherste Methode zum Nachweis von im Körper eingelagerten Schwermetallen gilt. Die Chelatbildner gehen dabei feste Verbindungen mit den Schwermetallen ein und bringen diese via Niere zur Ausscheidung über den Urin.

  • Bio Impedanz Analyse

    Die bioelektrische Impedanz-Analyse mit Hilfe einer speziellen Waage ist eine einfache, nicht invasive und schnelle Methode, die Körperzusammensetzung zu messen.

    Dieses Verfahren nutzt die unterschiedliche elektrische Leitfähigkeit von Knochen, Organen und Körperfett. Körperflüssigkeiten sind durch ihren Elektrolytanteil ausgezeichnete Leiter für elektrischen Strom, während Fett einen hohen Widerstand bietet.

    Da Alter, Geschlecht und Körpergröße in Relation zum Gewicht jeweils unterschiedliche Normbereiche zur Folge haben, gleicht die Waage den jeweils gemessenen Impedanzwert (Widerstand) der Testperson mit den gespeicherten Daten ab und ermöglicht so Aussagen über die Körperzusammensetzung, beispielsweise den Körperfettanteil.

  • Spenglersan Blut-Test

    Dieser Test basiert auf der Arbeit des Schweizer Arztes Dr.med. Carl Spengler und lässt sich in der Praxis durchführen. Die Spenglersan Kolloide werden auf eine Folie aufgebracht und mit einem Tropfen Blut vermischt, danach beobachtet man die Reaktion. Verklumpt das Blut mit einem der Spenglersane, ist der Test positiv, d.h. dass dieses Kolloid wird bei der Behandlung eingesetzt.

    Durch die äußerliche Anwendung der Spenglersane wird der Körper durch Antigene und Antitoxine zu einer Immunreaktion angeregt.

    Die Spenglersane sind auch in der Kinderheilkunde sehr gut bewährt, weil die Art der Applikation einfach und schmerzlos ist.

Anti Aging und Prävention

Naturheilpraxis Salvida
Heilpraktikerin Nicole Bruhn

Eidelstedter Platz 4
22523 Hamburg

040 / 333 78 174
Termine nach Vereinbarung

Copyright 2015 Naturheilpraxis Salvida / Nicole Bruhn